20 Jahre Musikschule Niedernhausen e.V.

Der Verein " Musikschule Niedernhausen e.V. " wurde 1996 im September gegründet und hat es geschafft zu einer festen Größe im Gemeindeleben von Niedernhausen zu werden.

Dies wollen wir feiern:

Am Samstag, den 1. Oktober um 20.00 Uhr
findet ein großes musikalisches Treffen in der Autalhalle: statt.

Wind Power Big Band, Kleine Big Band der Kooperation,
Rockbands aus der Anfangszeit bis heute,
Chor und hoffentlich viele ehemalige Schüler musizieren und feiern 20 Jahre Musikschule.

Herzlich Willkommen

Seit September 1996 besteht der Verein "Musikschule Niedernhausen e.V", der es sich zum Ziel gesetzt hat, in Niedernhausen zentral gelegen und leicht erreichbar ein breit gefächertes Angebot an musikalischer Ausbildung aufzubauen.
Seit einem Jahr sind wir eine vom Land Hessen geförderte Musikschule.
Darauf sind wir sehr stolz, denn dies ist ein Qualitätssiegel, dass wir uns erarbeitet haben.

Musikschule unterrichtet in den Räumen der Theisstalschule

Im November 1996 nahm der Verein mit einer Reihe qualifiziert ausgebildeter Musikpädagogen seine unterrichtliche Tätigkeit in den Räumen der Theisstalschule auf.
Seither findet regelmäßig Einzel-und Gruppenunterricht, sowie Ensemblespiel auf den unterschiedlichsten Instrumenten statt. Freude macht sich breit da die Zahl der Anmeldungen kontinuierlich zunimmt.

Schon im Vorschulalter kann man dort aktiv musizieren, es werden Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet und nach oben sind keine Grenzen gesetzt!

Kooperationen mit der Theisstalschule Niedernhausen

In der 5.und 6. Jahrgangsstufen haben Schüler die Möglichkeit im Vormittagsbereich aktiv Musik zu lernen.
In der 7. Jahrgangsstufe gibt es die Möglichkeit nachmittags weiterzumachen.
Ab der 8. Klasse gibt es die Big Band.

In der Grundschule gibt es die Kooperation "JeKi"
Jedem Kind ein Instrument.
In der 1. Klasse findet der Unterricht in Form einer Grundausbildung mit viel Rhythmus und Gesang statt und ab der 2. Klasse gibt es Instrumentalunterricht in Gruppen.

Percussion-/Rhythmus-Ensemble sucht neue Teilnehmer

Das Spielen in einem Percussion-Ensemble schult sehr das rhythmische Verständniss und vor allem das Zusammenspiel mit Anderen. Deshalb richtet sich das Gesuch auch nicht nur an Percussionisten und Schlagzeuger, sondern auch an andere Instrumentalisten, die sich rhythmisch weiter bilden wollen.
Das Ensemble findet Montags von 17.45 bis 18.30 statt (Gebäude C; Werkraum, Erdgeschoss) und wird geleitet von Jens Biehl. Schüler, die bereits Instrumentalunterricht an der Musikschule bekommen, können zum ermäßigten Preis von 10,- €/Monat teilnehmen. Empfohlenes Alter: ab 15 Jahren
Anfragen an die Musikschule, oder direkt an Jens Biehl: info@jensbiehl.de

+++ News +++


Musikschule Niedernhausen feiert dieses Jahr 20-jähriges Bestehen!!
01.10. Autalhalle

Eindrücke vom Lehrerkonzert im ZAK am 25. Juni